Das Alpaka ist eine aus den südamerikanischen Anden stammende, domestizierte Kamelform, die vorwiegend wegen ihrer Wolle gezüchtet wird. Der Bestand an Alpakas in Peru liegt bei etwa 3,5 Millionen Tieren, was ca. 80 Prozent des weltweiten Bestandes ausmacht.

Auch hier in Deutschland werden die Alpakas immer beliebter – das liegt nicht nur an ihren großen Knopfaugen und dem kuscheligen, flauschigen Fell, Alpakas sind sehr ruhige und sanftmütige Tiere, die mit ihrem beruhigenden Brummen beim  Abschalten und Entspannen helfen, aber man kann auch einfach nur Spaß haben, z.B. bei einer Alpaka-Wanderung.

Wir vom Alpakahof Ausham bieten Patenschaften für unsere Alpakas an.

Und hier möchten wir Ihnen gerne unsere Tiere vorstellen:

Sirri

Geboren am 17.08.2017
Eltern: „ASBL Sissi“ und „ASBL Skipper“

Sirri ist eine sehr ruhige und ausgeglichene junge Stute, die sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen lässt. Am 12.06.2020 ist Sirri zum ersten Mal Mutter eines bildhübschen Stutfohlens, Alexa, geworden. Sirri ist eine wundervolle und aufmerksame Mama, die sich liebevoll um ihr Cria gekümmert hat. Mitte Juni erwarten wir ein weiteres hübsches und gesundes Cria – höchstwahrscheinlich ein Braunes, da der Vater Cosima ist.

Alpakahof Ausham

Zaara

Geboren am 24.08.2017
Eltern: „Alpacaland Zoe“ und „Timbertop XLR8“

Auch Zaara ist eine neugierige und aufgeweckte Jungstute. Ihre Mutter „Zoe“ geht zurück auf „Accoyo El Prado“, ein Hengst mit sehr viel Dichte und einem tollen Charakter. Ihr erstes eigenes Cria, Amira hat das tolle Vlies Ihrer Mutter geerbt. Nach dem Abstillen wieder vereint stehen sich Zaara und Amira nun sehr nahe und liegen immer beiander im Stall. Auch aus Zaara erwarten wir Mitte Juni ein weiteres Cria, das bestimmt genau so wunderschön wird wie Mutter und Tochter.

Alpakahof Ausham

Galina

Geboren am 22.07.2017
Eltern: „Alpacaland Mrs. Peruvian Kassina“ und „GRF Gustav Appleson“

Galina ist eine sehr selbstbewusste junge Dame, die genau weiß, was sie will. Und wenn unser Hofhund Scully mal wieder zuviel Unruhe in die Herde bringt, scheut sie sich nicht, Scully davon zu jagen. Mit ihren beiden Elternteilen hat sie die besten Voraussetzungen für eine tolle Zuchtstute. Wir hoffen, dass sie uns im Frühherbst ein hübsches und gesundes Cria zur Welt bringt.

Alpakahof Ausham - Freizeit und Produkte mit und von Alpakas

Amira

Geboren am 22.09.2019
Eltern: „GRF Gustav Appleson“ und „Alpacaland Zaara“

Farbe: weiß

Inzwischen ist Amira eine feine junge Dame und wieder zurück bei den Mädels. Zuerst hat sie sich etwas schwergetan mit der Eingewöhnung, aber nun liegt sie sehr gerne bei ihrer Mama, Zaara. Amira hat einen freundlichen und liebevollen Charakter, ist unglaublich neugierig und schnuppert alles an, was ihr vor die Nase kommt. Mit Scully, unserem Hofhund, versteht sie sich prächtig und sie freut sich bestimmt schon darauf, dass hoffentlich bald 2 kleine Crias mit herumspringen. Vermutlich wird Amira diesen Sommer das erste mal gedeckt werden.

Patin: Katja, Natalie

Alexa

Geboren am 12.06.2020
Eltern: „GRF Gustav Appleson“ und „Sirri“

Farbe: weiß

Dieses hübsche junge Stutfohlen kam am 12.06.2020 zur Welt. Sie ist das erste Cria, das hier auf dem Alpakahof Ausham geboren wurde. Aus dem kleinen Cria ist ein selbstbewusster, frecher Teenager voller Tatendrang geworden und wir sind zwar traurig, dass sie unseren Hof verlassen hat, aber wir freuen uns auch für sie, dass sie eine neue Heimat im schönen Schwarzwald gefunden hat, wo sie mit gleichaltrigen Alpakas aufwachsen und bestimmt eine tolle Zuchtstute werden wir. Alles Gute, kleine Maus!

Alpakahof Ausham - Freizeit und Produkte mit und von Alpakas

Asterix

Geboren am 09.08.2018
Eltern: „Misty Rose“ und „Alpacaland Amadeus“

Farbe: grau

Der älteste unserer jungen Wallache ist auch der mutigste und irgendwie – so finden wir alle, der mit der coolsten Frisur! Ein wunderschönes Tier mit einer sehr interessanten Farbgebung. Asterix ist die Ruhe in Person – also in Alpaka. Ihn bringt so leicht nichts aus der Ruhe. Deshalb ist er auch bestens geeignet mit Personen zu wandern, die sich etwas unsicher im Umgang mit den Tieren sind.

Paten: Sabine, Ulrike

Alpakahof Ausham - Freizeit und Produkte mit und von Alpakas

Wodan „Woody“

Geboren am 08.10.2018
Eltern: „Softfood Chaketa“ und „Leajay Striker“

Farbe: braun

Der jüngste der Wallache ist der kleine Nachzügler Woody. Aus dem zurückhaltenden und schüchternen Woody ist ein sehr selbstbewusster junger ‚Teenager‘ geworden, der sich jederzeit beschützend vor die Herde stellt und bei drohender Gefahr auch gerne mal einen kleinen Tritt verteilt. 

Paten: Walter, Anna, Gudrun

Alpakahof Ausham - Freizeit und Produkte mit und von Alpakas

Skywalker

Geboren am 26.08.2018
Eltern: „Alpacaland Flora“ und „Alpacaland Amadeus“

Farbe: rein braun

Skywalker ist zu einem eher zurückhaltenden und beobachtenden jungen Wallach herangewachsen. Er hält sich lieber im Hintergrund und versteckt sich auch gerne mal hinter den anderen, wenn ihm eine Situation zu mulmig erscheint. Ansonsten ist er ein prachtvolles Tier, übernimmt bei jeder Wanderung gerne die Führung und begleitet unsere Gäste mit beständigem Hummen bei jeder Tour!

Paten: Nicole, Manuela

Alpakahof Ausham - Freizeit und Produkte mit und von Alpakas

Sandro

Geboren am 12.09.2019
Eltern: „Bypaka Cosimo“ und „Alpacaland Gwendolin“

Farbe: braun

Der junge Mann ist inzwischen ein richtiger Teenager geworden. Er versucht seinen Platz in der kleinen Jungs-Herde zu finden und da gibt es natürlich auch öfters mal Streit. Momentan behalten die „Großen“ aber noch die Oberhand und weisen den kleinen Halbstarken in seine Schranken. 

Paten: Lilly

Alpakahof Ausham - Freizeit und Produkte mit und von Alpakas