Das Alpaka ist eine aus den südamerikanischen Anden stammende, domestizierte Kamelform, die vorwiegend wegen ihrer Wolle gezüchtet wird. Der Bestand an Alpakas in Peru liegt bei etwa 3,5 Millionen Tieren, was ca. 80 Prozent des weltweiten Bestandes ausmacht.

Auch hier in Deutschland werden die Alpakas immer beliebter – das liegt nicht nur an ihren großen Knopfaugen und dem kuscheligen, flauschigen Fell, Alpakas sind sehr ruhige und sanftmütige Tiere, die mit ihrem beruhigenden Brummen beim  Abschalten und Entspannen helfen, aber man kann auch einfach nur Spaß haben, z.B. bei einer Alpaka-Wanderung.

Wir vom Alpakahof Ausham bieten Patenschaften für unsere Alpakas an.

Und hier möchten wir Ihnen gerne unsere Tiere vorstellen:

Sirri

Geboren am 17.08.2017
Eltern: „ASBL Sissi“ und „ASBL Skipper“

Sirri ist eine sehr ruhige und ausgeglichene Stute, die sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen lässt. Am 25.06.2022 hat Sirri uns wieder ein tolles Stutfohlen geschenkt. Pearl ist unser Riesenbaby mit unglaublichem Schub. Wie inzwischen schon gewohnt, ist Sirri eine wundervolle und aufmerksame Mama, die sich liebevoll um die kleine Pearl kümmert. Inzwischen darf sich Sirri aber wieder um sich selbst und ihr ungeborenes Cria kümmern. Pearl ist seit Ende 2022 in unserer Jungs-Herde und wird von Mama entwöhnt.

Alpakahof Ausham

Zaara

Geboren am 24.08.2017
Eltern: „Alpacaland Zoe“ und „Timbertop XLR8“

Auch Zaara ist eine neugierige und aufgeweckte Stute. Ihre Mutter „Zoe“ geht zurück auf „Accoyo El Prado“, ein Hengst mit sehr viel Dichte und einem tollen Charakter. Am 24.06.2022 kam „Skye“ zur Welt. Wie in den letzten Jahren, hat Zaara unsere Fohlensaison eröffnet. Sie ist auch mit ihrem diesjährigen Stutfohlen Skye eine sehr gute und liebevolle Mutter. Zaara verwöhnt uns jedes Jahr mit einem außergewöhnlich schönen, dichten und weichen Cria. Die kleine Skye ist sehr vielversprechend! Seit Ende 2022 darf Skye zusammen mit Pearl die Jungs-Herde aufmischen, damit Mama wieder Kraft tanken für ihr ungeborenes Cria.

Alpakahof Ausham

Galina

Geboren am 22.07.2017
Eltern: „Alpacaland Mrs. Peruvian Kassina“ und „GRF Gustav Appleson“

Galina ist eine sehr selbstbewusste Dame, die genau weiß, was sie will. Und wenn unser Hofhund Scully mal wieder zuviel Unruhe in die Herde bringt, scheut sie sich nicht, Scully davon zu jagen. Mit ihren beiden Elternteilen hat sie die besten Voraussetzungen für eine tolle Zuchtstute. Am 27.08.2022 brachte Galina – ca. 2 Wochen zu früh – ein putzmunteres und bildhübsches Stutfohlen zur Welt. Bereits während der Geburt konnten wir sehen, dass die kleine Hazel unglaublich kräftig und aufgeweckt ist. Sie erfreut uns mit ihrem frechen Gesichtchen und mischt die kleine Cria-Herde richtig auf.

Alpakahof Ausham - Freizeit und Produkte mit und von Alpakas

Amira

Geboren am 22.09.2019
Eltern: „GRF Gustav Appleson“ und „Alpacaland Zaara“

Farbe: weiß

Mit ihren beiden Elternteilen hat Amira die besten Voraussetzungen für eine tolle Zuchtstute. Die Faserwerte sind sehr gut und das Vlies wunderbar dicht. Amira hat einen freundlichen und liebevollen Charakter, ist unglaublich neugierig und schnuppert alles an, was ihr vor die Nase kommt. Am 01.07.2022 hat Amira ihr erstes Cria zur Welt gebracht – ein hübsches Stutfohlen mit Namen Bonnie. Die erste Geburt kam Amira allerdings sehr seltsam vor und sie hat ein paar Stunden, fast schon Tage gebraucht, bis sie sich mit ihrer neuen Rolle als Mutter anfreunden konnte. Inzwischen ist es so, dass die Crias sehr oft mit ihr unterwegs sind und sie sich zur richtig „coolen Tante“ entwickelt hat, mit der jeder gerne mitgehen möchte!

Patin: Natalie

Maya

Geboren am 09.06.2021
Eltern: „Bypaka Cosimo“ und „Alpacaland Sirri“

Farbe: braun

Unsere Jungstute Maya hat einen tollen Character und ist eine sehr selbstbewusste, mutige junge Dame und erobert alle Herzen im Sturm! Bei der ersten Schur waren wir alle total begeistert von ihrem tollen Vlies! Wir erwarten noch große Dinge von dieser bezauberten jungen Dame. Sie steht nach wie vor bei unseren Jungs, da sie sich bei den Stuten einfach noch nicht wohl gefühlt hat. Die 4 Stuten mit ihren Crias – da passte Maya irgendwie noch nicht dazu. So geht sie mit uns einstweilen noch brav mit auf Wanderung – jeder kriegt die Zeit, die er braucht.

Paten: Maya

Alpakahof Ausham - Freizeit und Produkte mit und von Alpakas

Skye

Geboren am 24.06.2022
Eltern: „Milo“ und „Alpacaland Zaara“

Farbe: fawn/ weiß

Zaara eröffnete die Fohlensaison 2022 mit diesem tollen Stutfohlen. Da die Kleine unter freiem Himmel auf der Weide zur Welt kam, trägt sie den Namen „SKYE“. Skye hat sehr gute Vliesansätze – wir werden sehen, wie sie sich weiter entwickelt. Sie hat eine tolle, ungewöhnliche Farbgebung und ein außergewöhnliches Gesicht mit weiß umrandeten Augen. Zum verlieben!

Inzwischen hat Skye zusammen mit Pearl eine neue Heimat gefunden und den Beiden geht es prima in Ihrer neuen Herde! Wir wünschen alles Gute und werden Skye bestimmt auf einer der nächsten Shows wieder sehen.

Paten:

Alpakahof Ausham - Freizeit und Produkte mit und von Alpakas

Pearl

Geboren am 25.06.2022
Eltern: „Gustl“ und „Alpacaland Sirri“

Farbe: weiß

Ganz die Mama ist unsere Pearl: Groß, kräftig, selbstbewusst und wunderschön! Ihre erfahrene Mama Sirri kümmert sich auch um dieses Stutfohlen ganz liebevoll. Pearl liebt es mit ihrer Spielkameradin Skye über die Weide zu tollen oder ganz frech und neugierig an unseren Gästen zu schnuppern. Eine selbstbewusste junge Dame mit sehr großem Schub und einer beachtlichen Körpergröße.

Unser „Riesenbaby“ hat nun zusammen mit Skye eine neue Heimat gefunden und den Beiden geht es prima in Ihrer neuen Herde! Wir wünschen alles Gute und zusammen mit Skye wird sie sich bald eingewöhnt haben.

Paten:

Alpakahof Ausham - Freizeit und Produkte mit und von Alpakas

Bonnie

Geboren am 01.07.2022
Eltern: „Nanuk“ und „AHA Amira“

Farbe: weiß

Die kleine Bonnie haben wir morgens ganz alleine im Stall liegend gefunden – ihre Mama Amira lag draussen und hat wohl gar nicht mitbekommen, was da eigentlich passiert war. Wir haben die beiden dann erstmal separiert, damit sich unsere Amira und ihr erstes Cria aneinander gewöhnen konnten. Es hat einige Anläufe und viel Geduld (und Muskelkraft) gebraucht, bis Bonnie dann endlich bei der Mama trinken durfte. Sie ist die Kleinste unserer Crias, aber ein richtig süßes kleines Mädchen. Ihr Vlies ist sehr vielversprechend – klar, bei den Eltern!

Obwohl Bonnie fast gleich alt ist wie Skye und Pearl haben wir sie noch bei ihrer Mama gelassen. Sie ist ein aufgewecktes kleines Cria, aber nach wie vor sehr klein und zierlich. Da tut ein bisschen Muttermilch und -liebe sicher noch gut.

Paten:

Alpakahof Ausham - Freizeit und Produkte mit und von Alpakas

Hazel

Geboren am 27.08.2022
Eltern: „Hank“ und „Galina“

Farbe: fawn

Obwohl Hazel ca. 2 Wochen zu früh auf die Welt kam, konnten wir schon während der Geburt erkennen, dass es sich um ein unglaublich munteres Cria handelt. Nach nicht mal einer halben Stunde stand die Kleine auf ihren wackeligen Beinchen, trank bei der Mama und lief über die Weide – wir konnten nur Staunen! Auch jetzt noch ist Hazel die Munterste von allen und wie sie morgens voller Übermut über die Weide hüpft ist einfach nur herrlich anzusehen. Wir warten gespannt, wie sich ihr Vlies entwickelt und freuen uns sehr über einen so gelungen Abschluss unserer diesjährigen Fohlensaison!

Paten:

Alpakahof Ausham - Freizeit und Produkte mit und von Alpakas

Asterix

Geboren am 09.08.2018
Eltern: „Misty Rose“ und „Alpacaland Amadeus“

Farbe: grau

Der älteste unserer jungen Wallache ist auch der mutigste und irgendwie – so finden wir alle, der mit der coolsten Frisur! Ein wunderschönes Tier mit einer sehr interessanten Farbgebung. Asterix ist die Ruhe in Person – also in Alpaka. Ihn bringt so leicht nichts aus der Ruhe. Deshalb ist er auch bestens geeignet mit Personen zu wandern, die sich etwas unsicher im Umgang mit den Tieren sind.

Momentan vermisst er seinen besten Freund – Woody – noch sehr. Wir hoffen, dass sich die Jungs-Herde bald für einen neuen Anführer entscheidet und wieder Ruhe in die Truppe kommt.

Paten: Sabine, Ulrike

Alpakahof Ausham - Freizeit und Produkte mit und von Alpakas

Wodan „Woody“

Geboren am 08.10.2018
Eltern: „Softfood Chaketa“ und „Leajay Striker“

Farbe: braun

Unseren Chef, Sunnyboy und Publikumsliebling mussten wir leider Ende November 2022 über die Regenbogenbrücke ziehen lassen. Er wird nicht nur von uns, seinen Paten und unseren Wandergästen vermisst, sondern auch von seiner kleinen Herde. Momentan ist die Truppe noch etwas durcheinander und muss sich erst an die neue Situation gewöhnen – so wie wir alle.

Woody wird schmerzlich vermisst und wir werden ihn und sein unglaubliches Lächeln nie vergessen!

Alpakahof Ausham - Freizeit und Produkte mit und von Alpakas

Skywalker

Geboren am 26.08.2018
Eltern: „Alpacaland Flora“ und „Alpacaland Amadeus“

Farbe: rein braun

Skywalker ist zu einem eher zurückhaltenden und beobachtenden jungen Wallach herangewachsen. Er hält sich lieber im Hintergrund und versteckt sich auch gerne mal hinter den anderen, wenn ihm eine Situation zu mulmig erscheint. Ansonsten ist er ein prachtvolles Tier, übernimmt bei jeder Wanderung gerne die Führung und begleitet unsere Gäste mit beständigem Hummen bei jeder Tour!

Paten: Nicole

Alpakahof Ausham - Freizeit und Produkte mit und von Alpakas

Sandro

Geboren am 12.09.2019
Eltern: „Bypaka Cosimo“ und „Alpacaland Gwendolin“

Farbe: braun

Der junge Mann mit seinen Teenager-Allüren ist bei unseren Gästen sehr beliebt, da eben nicht einfach nur „mitläuft“, sondern schon eine etwas strengere Führungshand braucht. Er versteckt sich wenn’s zum aufhalftern geht lieber in einer Ecke im Stall, als nach vorne zu kommen. Sind wir erst mal unterwegs, läuft er aber brav mit und erinnert mich mit seinem Wuschelkopf irgendwie immer an John Travolta – warum auch immer.

Paten: Lilly

Alpakahof Ausham - Freizeit und Produkte mit und von Alpakas

Sunlight

Geboren am 09.06.2021
Eltern: „GRF Gustav Appleson“ und „Alpacaland Zaara“

Farbe: weiß

Unser kleiner „Sunlight“ kam am 09.06.2021 zur Welt. Sunlight ist unser kleiner Träumer, mit ca. 16 Micron das weichste Tier am Hof und einfach nur zum liebhaben. Zum Hengst taugt er leider nicht, aber er wird uns als braves Wandertier unterstützen und wir erfreuen uns jeden Tag an seinem lieben, unaufdringlichen Charakter.

Paten: Luisa

Alpakahof Ausham