Ab sofort: Wandern ohne Mund-/Nasenschutz!

 In News

Dank der weiter sinkenden Inzidenzwerte in der Stadt Passau und im Landkreis Passau dürfen wir ab sofort bei den Wanderungen an sich auf den Mund-/Nasenschutz verzichten. Ein Negativtest ist ebenfalls NICHT notwendig. Lediglich im Stall, im Hofladen und auf dem Hofgelände generell muss eine FFP2-Maske, bzw. bei Kindern ein einfacher Mund-/Nasenschutz getragen werden.

Dies ist vorbehaltlich eines Inzidenzwertes im LKR Passau der stabil unter 35 bleibt!

Die üblichen Hygieneregeln (Abstand, Desinfektionsspray, Kontaktdaten-Aufnahme zwecks Nachverfolgung) werden selbstverständlich weiterhin eingehalten.

Einfach per E-Mail oder WhatsApp einen Termin vereinbaren.

Nähere Informationen selbstverständlich auf Anfrage per WhatsApp (0163/8760270), E-Mail (info@alpakahof-ausham.de) oder Telefon (08506/9231411).

 

Alpakahof AushamAlpakahof Ausham